Windenergie

Der Mensch benutzt die Windenergie bereits seit Jahrtausenden. Zum einen als Fortbewegungsmittel (z.B. Segelschiff) und zum anderen für mechanische Arbeit (z.B. Windmühlen).

 

Aktuell werden ca. 1 % des Primärenergiebedarfs über Windenergieanlagen erzeugt.

 

Deutschland steht nach China und den USA auf Platz 3 der installierten Leistungen und Marktanteile im Bereich Windenergie.

 

In diesem Wachstumsmarkt ist die Zertifizierung von Windenergieanlagen ein wichtiger Punkt, um die Konformität mit internationalen Normen und Regeln darzulegen und die Positionierung im Markt zu verbessern.

 

Wir bieten folgende Bereiche der Zertifizierung an: